Aerobic, Badminton, Ballspaß, Eltern-Kind-Turnen, Fußball, Gymnastik, Jazz-Dance, Kinderturnen, Lauftreff, Schützen, Skat, Tischtennis. Der Sportverein SG Westensee e.V. hat ein schönes Sportangebot für Groß und Klein. Mehr dazu finden Sie bei unserem Sportangebot von A-Z und auf dem Hallenplan.

1. Vorsitzender
Björn Asmus, Tel. 04305-623

 

Aktuelles

Auf geht es am 22.09.2019 mit dem SG Westensee in den Hansapark: Mit diesem Formular könnt Ihr Euch anmelden.

 

Termine 2019

16. November 2019 - Kreis-Turn-und Gymnastikschau beim TSV Vorwärts Hademarschen

Neues aus dem Vereinsleben

15 Mannschaften beteiligten am diesjährigen Kubb Turnier

Am 29.06.2019 fand auf dem Rasen vor dem Sportheim  ab 14.00 Uhr in diesem Jahr wieder ein Kubb Turnier statt. 15 bunt gemischten Mannschaften beteiligten sich daran. Die Veranstalter der Sportgemeinschaft Westensee hatten im Vorwege Zelt und Pavillon auf gebaut damit den Zuschauern und Spielern ein wenig Schatten gespendet wurde.

Zuschauer und Spieler suchten Schatten Jutta und Helma

Die Sonne brannte vom Himmel und die Temperaturen waren nahe 30 Grad und kein Windzug auf dem Platz. Das Turnier wurde schnell durch gezogen.

Um den 1. Platz kämpften die Spieler vom Tischtennis gegen die Höppies. Gewonnen hat die Mannschaft Tischtennis das diesjährige Turnier.

Platz 1: Tischtennis SGW  Platz 2: Die Höppies aus Westensee

Platz 3: Die Jäger aus Brux 

Auf Platz 3 landeten die Jäger. Die teilnehmenden Mannschaften hatten sich teilweise mit lustigen Namen angemeldet, wie z. B. Ping Pong, Flotte Lotten, die lustigen 3 ohne 4, Strawberris  und u.a. Schwarze Erde Brux. Jutta hat das Turnier wieder hervorragend geleitet.

 

Gemeinsames Winterboßeln

Das gemeinsame Boßeln der SG Westensee und des TuS Felde fand am 10.02.2019 statt. Ausrichter war der SG Westensee.

Gespräche vor dem Start Boßelkugel aus Abwegen
Am Boßeln beteiligten sich in diesem Jahr 32 Spieler. Gewappnet mit Bollerwagen wurde die Hin- und Rück Tour durch das Ranzeler Gehölz bewältigt. Die Mannschaften wurden zu Beginn gelost.

Die Schreiber hatten es nicht leicht. Achtung Sturzgefahr!

Die Sieger benötigten 137 und die Verlierer 160 Wurf für die Strecke. Das Wetter zeigte sich regnerisch, dass tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch.

Mit Kind zum Boßeln

Start war 10.30 Uhr und die Rückkehr erfolgte um 13.30 Uhr. Im Sportheim gab es anschließend warme Getränke und einen Imbiss. Otto Thun richtet seit Jahren diese gut angenommene Veranstaltung aus